Schrittweise Öffnung des Handels

Schrittweise soll der österreichische Handel nach Ostern wieder hochfahren. Ab 14. April können kleine Geschäfte bis zu 400 Quadratmeter wieder öffnen. Jedoch nur wenn die Schutzmaßnahmen weiterhin konsequent eingehalten werden. Dazu zählen unter anderem das Tragen von Masken und eine limitierte Anzahl an Kunden im Geschäft.

Je nachdem wie sich die Lage entwickelt dürfen ab 1.Mai alle Geschäfte, Einkaufszentren und Friseure wieder öffnen. Gastronomiebetriebe dürfen voraussichtlich ab Mitte Mai wieder aufsperren.

Newsletter
Immer wissen was in der Region los ist?
Erhalte aktuelle Informationen, Artikel und Tipps noch bevor sie andere sehen.
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.