OSG stattet mit Photovoltaik aus

Die OSG (Oberwarter Siedlungsgenossenschaft) statt ab sofort OSG-Neubauten sowie schrittweise auch die bestehenden Wohnanlagen und Reihenhäuser mit Photovoltaikanlagen aus. Das gab Obmann Alfred Koller neulich bekannt. Das hat Vorteile und soll Strom für die Miete produzieren, Betriebskosten einsparen, die Wärmepumpen Unterstützen und positiv zum Klimaschutz beitragen. Die Planung und Umsetzung übernimmt Ökoenergie-Experte Andreas Schneemann. 

Newsletter
Immer wissen was in der Region los ist?
Erhalte aktuelle Informationen, Artikel und Tipps noch bevor sie andere sehen.
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.