Frauenpower bei Kräuter & mehr

Frauenpower bei Kräuter & mehr
@ Kräuter & mehr | Monika & Sophie Kleinschuster

Schmutzig werden ist bei den Kleinschusters ganz normal. Ja, du hast richtig gelesen. Am Hof von Monika und Sophie Kleinschuster wird nämlich am liebsten mit den Händen gearbeitet. Es wird gegraben, gejätet, gesät und gepflanzt. Und geerntet wird nur, was der eigene Garten hergibt und gerade Saison hat.

© Kräuter & mehr | Kräutergarten 
© Kräuter & mehr | Kräutergarten 

Seit über 25 Jahren experimentiert, probiert und baut Monika Kleinschuster in ihrem Garten Kräuter, Gemüse, Früchte und Blumen an. Was klein und bescheiden begann, ist nun - wortwörtlich - zu einer großen Vielfalt herangewachsen. Oregano, Rosmarin, Thymian, Wiesensalbei, Basilikumsträuche, Zitrusfrüchte, Rosen, Birnen.. Alle ringen darum, wer prachtvoller und g'schmackiger wird. Und zwischendurch gackern fröhlich Hühner und Enten. Monika hat die Fülle der Natur in ihr Leben geholt und zugleich ein Paradies für Tier und Natur geschaffen. 

© Kräuter & mehr | Kräuter beim Trocknen
© Kräuter & mehr | Kräuter beim Trocknen

Geerntet wird nur, was die Natur hergibt

Der Eingriff in die Natur soll so gering wie möglich sein. Deshalb war von Beginn an der biologische Anbau selbstverständlich. So können alle Pflanzen, die später zu köstlichen Produkten verarbeitet werden, gesund wachsen und ihre Aromen entfalten. Die Kräuter werden schonend getrocknet, sorgsam eingelegt, angesetzt oder verkocht. Ohne Konservierungsmittel, ohne Geschmacksverstärker und ohne Schnickschnack! Ist der Ertrag ausgeschöpft, gibt es erst im nächsten Jahr wieder Nachschub.

Hol dir Abwechslung in die Küche und probier die  Bio-Salze und Bio-Sirupe  einfach aus. 

© Videk | Bio-Salzmischungen
© Videk | Bio-Salzmischungen
© Videk | Bio-Sirupe
© Videk | Bio-Sirupe

Wissen weitergeben

Ab Tag eins begleitet und beobachtet Tochter Sophie ihre Mutter im Garten. Die Leidenschaft wurde ihr sozusagen in die Wiege gelegt. Deshalb ist es für die beiden Kräuterpädagoginnen besonders wichtig, Gelerntes weiterzugeben. Gemeinsam veranstalten sie Workshops und Kurse. Auch Rundgänge durch Garten und Hof. Natürlich in Verbindung mit einer kleinen Verkostung. Direkt vom Garten naschen - eine tolle Erfahrung, die zugleich die Geschmacksnerven wieder anregt Neues zu probieren. 

Auch frische, duftende Blumen haben bei Sophie besonderen Anklang gefunden. Sie verwandelt sie zu Kränzen, Gestecken und zeigt, wie wir die prachtvollen Farben der Blumen in unseren Alltag integrieren können. Echte Mutter-Tochter-Power <3

© Kräuter &amp; mehr | Sophie Kleinschuster
© Kräuter & mehr | Sophie Kleinschuster

Bei ihrem Selbstbedienungsstand, der direkt am Hof anschließt, werden auch frisches Gemüse, Obst, Kräuter und Blumen angeboten. Und jeden Samstag sind sie am Bauernmarkt in Oberwart anzutreffen.

Rezeptidee zum Ausprobieren: Hot Pasta mit Bio-Chilisalz

Genuss aus der Region
Warenkorb
x
Dein Warenkorb ist leer
Newsletter
Melde dich an und erhalte Wein-Vorstellungen, Geschichten und Rabatte im Newsletter.