Jalits

“Ich will einfach nur guten Wein machen” mit diesen Worten hat Mathias Jalits sein Leben als Winzer gestartet. Doch das war nicht immer so. Denn um den Wein zu lieben, musste er ihn zuerst hassen. Zum Glück hat er die Weinreben nicht ausgerissen, sondern seine Leidenschaft im Weingarten gefunden. War der Garten bei der Übernahme des elterlichen Betriebes noch sehr klein ist er nun 16 Hektar groß. Davon 80% mit Rotweinen bewirtschaftet. Pure Lebendigkeit und Frische bringen seine Weine, die man am besten einfach so dahin trinkt.

Ein Winzer/In des Eisenberg DAC
Badersdorf / Südburgenland
Warenkorb
x
Warenkorb ist leer