Das Weltbeste Gastgeschenk
Du bist zu einem Get-Together bei Freunden eingeladen? Einem Dinner bei der Familie? Oder einfach nur bei deinen Besties für eine Käse- und Cracker “Party”?
None

We Got You Covered.

Weinfreund oder nicht.. Wein geht immer! Also stellt sich nur noch die Frage, was es sein soll. Mit viel Glück kommt man ja auch selber noch in den Genuss seines Mitbringsels.

Die große Kunst liegt darin, seinem Gastgeber ein Geschenk mitzubringen, das im besten Fall über alle Ohren begeistert. Doch bevor du dir jetzt den Kopf zerbrichst, haben wir Weine herausgepickt, mit denen du beeindrucken kannst und zugleich wie ein Kenner dastehst. Mit außergewöhnlichen Tropfen, die auch optische Hingucker sind.

Vom Weißwein mit frisch-fruchtigen oder blumigen Noten. Über feine rote Tropfen mit Lagerpotenzial bis hin zu “vielleicht doch kein Wein?” haben wir das Richtige für dich.

Also lass uns sehen, was wir haben..

Wie wäre es mit einem klassischen Welschriesling aus dem Südburgenland? Genau genommen aus Rechnitz vom Weingut Horvath. Die Rechnitzer sind wahre Welschriesling-Virtuosen und bekannt für diese Rebsorte. Empfehlen können wir hier den Ried Prantner Welschriesling. Kommt erfahrungsgemäß besonders gut bei Männern an.

* * *

Oder wie wäre es mit dem Goldmuskateller von Weingut Wallner? Im Geschmack frisch, fruchtig mit lieblichen Noten. Sehr leicht zu trinken und angenehm zu einfache Speisen.

* * *

Ein Weißwein ganz nach unserem Geschmack ist der GRATIA Grüner Veltliner vom Weingut Wachter Wein. Der Wein durfte 3 Monate im Barriquefass verbringen und hat daher auch die typischen Fassnoten. Für einen Grünen Veltliner, der für seine frische Säure und Spritzigkeit bekannt ist, ist dieser Veredelungsschritt ein feiner Richtungswechsel. Der vielleicht nicht für jedermann:frau das Richtige ist. Von uns aber bekommt er 5 von 5 Sternen. Einen Versuch ist er jedenfalls Wert.

* * *

Aber jetzt mal Wein mit etwas Show und Schein, von innen wie auch von außen. Denn der Naturrosé mit dem feinen Namen Retrosé vom Weingut Schützenhof glitzert.  Ja, richtig gelesen. Der Wein enthält, durch die besondere Herstellung, einen feinen Weinstein der im Licht glitzert. Besonders schön im Sonnenlicht zu sehen. Alles Natur pur und eigentlich auch nicht gewollt, aber bei der Herstellung eben passiert. Schön anzusehen und gut zu trinken.

* * *

Jetzt kommen wir zu einem Rotwein. Ein Schwergewicht aber nicht wegen Rotwein, sondern wegen Mathias Jalits. Mathias ist wohl einer der besten Winzer im Südburgenland und bekannt für seine Blaufränkisch-Weine. Neben dem Ried Szapary und Fasching DAC Weinen, sticht der Diabas Eisenberg DAC heraus. Ein Blaufränker der nach dem Gestein, auf dem er wächst, benannt ist und seine Trinkreife schon erreicht hat. Aber durchaus noch Potenzial hat im Keller für ein paar Jährchen vergessen zu werden. Ein Highlight in unserem Sortiment und vielleicht auch ein Wein, den man nicht so gern aus der Hand gibt.

* * *

Für die Freunde des Ciders und die, die auch mal über den Tellerrand hinaus schauen wollen. Haben wir feine Cider mit sortenreinen Kronprinz Äpfeln, bis hin zu Apfel mit Zwetschke, Feige, Weichsel, Vogelbeer, …aber überzeug dich doch lieber selbst (hier geht es zum Cider Sortiment). Herausgepickt haben wir uns den Kids vom Weingut Vinarija Mulatsák. Der mit seinem frisch-fruchtigen Geschmack ein guter Einstieg ist und sich mit seinem Design auch gut als Gastgeschenk macht. Aber Vorsicht! Nur im gut gekühlten Zustand öffnen. Denn all unsere Cider sind sogenannte PetNat aka natürlich sprudelnde Fruchtperlweine, die sehr viel Spaß beim Trinken machen!

Zum Finden erfunden

Sollte jetzt tatsächlich nicht das Richtige dabei gewesen sein, dann stöber dich durch unser Sortiment. Suche nach einem passenden Charakter für deine Liebsten, wähle dein Budget und das passende Geschenk ist schnell gefunden.

Hier kannst du durch unser Sortiment stöbern 🔎

Warenkorb
x
Warenkorb ist leer